Richard-Higgins-Grundschule Fürstenfeldbruck

JaS - Jugendsozialarbeit an Schulen

 

 

Die Jugendsozialarbeit an Schulen oder auch JaS stellt eine Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Schule dar. Sie bietet Kindern und deren Eltern Unterstützung und Beratung an. JaS unterstützt junge Menschen in ihrer Entwicklung, im schulischen Alltag, bei Schwierigkeiten im schulischen und familiären Bereich und versucht, gemeinsam mit Kindern, Eltern und Lehrern Lösungswege zu finden.

Dabei kooperiert JaS mit anderen sozialen Einrichtungen und öffentlichen Institutionen. Träger der Jugendsozialarbeit an der Richard Higgins Grundschule ist das Landratsamt Fürstenfeldbruck, sie wird gefördert durch das Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.

 

Das Angebot ist freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht.

 

Kontakt:

Astrid Wagner
Diplom Sozialpädagogin
Richard Higgins Grundschule
Tel: 08141 228 46 82

In der Regel erreichen Sie mich zwischen 08:00 und 15:30 Uhr.

Mail: astrid.wagner(at)lra-ffb.de

 

Eine ausführliche Beschreibung der Jungendsozialarbeit an Schulen finden Sie
auf dem Infoblatt zum Download.